weristdrk_gross










Fünf Jahre lang mischte das filmfest rejected erfolgreich die Kulturlandschaft Tirols auf und holte regionale und internationale Gäste in die Innsbrucker Bäckerei Kulturbackstube. Mit dabei etwa die bekannte österreichische Schauspielerin Maria Hofstätter oder der deutsche Oscar-Gewinner Sven Sauer. Dabei stand nicht nur das Filmschauen im Vordergrund, sondern vor allem auch die Freude, interessierten Menschen das Filmhandwerk zu vermitteln. Diesen Gedanken führt Dr. Klabbe weiter – mit zwei Programmpunkten fernab vom 08/15 Kinobesuch:


Dr. Klabbe filmt!

In „Dr. Klabbe filmt!“ bekommt ihr die Chance, in der Innsbrucker Bäckerei zwei Tage lang eure eigenen Filme zu drehen – wer wollte nicht schon immer die berühmte Klappe schwingen und seine Gedanken auf Zelluloid bannen? Drei erfahrene FilmemacherInnen begleiten euch in spannenden Workshops, am letzten Tag präsentiert ihr eure Werke vor Publikum. Neugierig geworden? Mehr erfahrt ihr hier!

Dr. Klabbe musiziert!

… und weil wir euch auch noch gehörig was auf die Ohren geben wollen, heißt es schließlich im November: „Dr. Klabbe musiziert!“ – und zwar im Cinematograph. Wie anno dazumal vertonen MusikerInnen Stummfilme vor Publikum. Ein seltenes Vergnügen, das ihr nicht verpassen solltet! Mehr dazu hier!